Theater mit dem Hund
oder
wie alles schön knuffig beginnt!
Meine Erfahrung hat gezeigt, dass es sinnvoll ist, schon mit dem Welpen im Einzeltraining zu arbeiten.

Die Welpen lernen in den ersten paar Monaten ihres Lebens am aller schnellsten. D.h. Sie benötigen in sehr kurzer Zeit ein gutes Rüstzeug, um dem Lernverhalten Ihres Welpen stand halten zu können.
Wichig in dieser Phase ist die Sozialisierung des Welpen. Die Sozialisierung beinhaltet das ganze Umfeld des Welpen. Andere Menschen, andere Umgebungen, andere Hunde. Lernen Sie Ihren Welpen dabei sehr genau zu beobachten. Er wird Ihnen vieles über sich "erzählen". Ich werde es Ihnen bei unseren Trainings "übersetzen".

Zudem muss Ihr Welpe in diesem Alter soviel Umwelterfahrung sammeln, wie nur möglich. Natürlich immer positiv. Sie werden gecoacht, wie Sie die bestmögliche Beziehung zu Ihrem kleinen Mitbewohner aufbauen. Schon beim Welpen ist es wichtig die führende Position zu übernehmen, d.h. bleiben Sie souverän und klar in Ihren Bewegungen und in Ihrem Körperausdruck und seinen Sie immer präsent, wenn Sie mit Ihrem Welpen üben.

In unseren Treffen lernen Sie: - Ihren Welpen kennen, mit all seinen Eigenheiten, die er schon mitbringt
- wie sie den Welpen auf sich konzentrieren
- wie Sie mit ihm an der Leine gehen
- wie Sie richtig mit ihm spielen - jedes Spiel braucht Regeln
- wie funktioniert "Sitz" oder auch "Platz" und auch ein "Bleib" dazu
- wie nutzen den geringen Aktionsradius des Welpen für das zurück kommen - das "Hier"

und natürlich werden alle Alltagsfragen beantwortet, die sich ergeben.

Selbstverständlich berate ich Sie auch gerne wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen einen Welpen bei sich einziehen zu lassen und dabei noch viele Fragen haben. Es ist gut sich im Voraus Gedanken zu der Rasse, dem Alter und auch dem Geschlecht zu machen, damit dann auch alles gut funktioniert.

Für Züchter biete ich auch Welpentests an, wenn Sie mehr über ihre Welpen erfahren möchten. Wieviel Selbständigkeit zeigen sie, wie gut können sie Probleme lösen, wie gut ordnen sie sich unter, wie selbstbewust oder ängstlich sind sie. Der Welpentest besteht im optimalen Fall aus 2 Tests. Der erste wird in der vegetativen Phase - wenn die Welpen 2-3 Tage alt sind - gemacht. Der zweite Test ist dann im Alter von 7 - 8 Wochen also kurz bevor die Welpen abgegeben werden.

Auch wenn nur der zweite Test gemacht wird gibt das sehr viel Aufschluß über die Welpen. Bei Interesse setzen Sie sich einfach mit mir in Verbindung.