Wie spiele ich, wie spielt mein Hund,
wie spielen wir zusammen!
Thema: Wie beschäftigen Sie Ihren Hund sinnvoll!

Kurzbeschreibung:
In diesem Workshop erarbeiten wir die Bedeutung des Spiels zwischen Mensch und Hund und die hierfür notwendigen Spielregeln. Spiel fördert die Bindung und erhöht die Aufmerksamkeit. Dies sind wichtige Komponenten im Zusammenleben mit dem Hund.

Schwerpunktthemen im Workshop sind:
Welche lustigen Übungen kann man ins gemeinsame Spiel einbauen. Mit welchen unterschiedlichen Gegenständen kann man mit dem Hund spielen. Wie kann man einen Spielparcours ganz einfach selbst gestalten. Wie "erklärt" man seinem Hund einfach und sinnvoll die eigenen Spielregeln. Wie sieht man, was dem eigenen Hund unendlich viel J Spaß macht. Videoanalyse einiger Schwerpunktthemen

Ziele des Workshops:
Gemeinsam definieren wir den Begriff Spiel. Kann für den Hund Arbeit auch Spiel sein? An diesem Wochenende werden wir uns Klarheit in Bezug auf die eigenen Spielregeln erarbeiten, die wir dann an den Hund weiter geben. Durch die Klarheit in den Spielregeln stärkt man die eigene Führungskompetenz in der Mensch-Hund-Beziehung.

Der Workshop ist so konzipiert, dass die TeilnehmerInnen auch eigene Spielzeuge mitbringen, die vom Hund gut akzeptiert werden oder auch solche, die der Hund nur schwer abgibt. Da wir auch theoretische Teile erarbeiten, werden Teile des Workshops drinnen stattfinden. Ansonsten findet der Workshop draußen statt. Sofern die Hunde den Ablauf nicht stören, können Sie im Raum anwesend sein.

Vorraussetzungen:
Sozialverträglichkeit Ihres Hundes

Teilnehmerbegrenzung: 8 - 10 Personen mit Hund
Dauer: Samstag und Sonntag

Kursleitung:
Susanne Allgeier


Für diesen Workshop können Sie mich buchen!