Schulhund - wertvolle Unterstützung - Hundeschule Freiburg

Hundeschule Freiburg - Susanne Allgeier mit Hund

Gemeinsam Wege gehen

Die wirklichen Bedürfnisse Deines Hundes erkennen, erfüllen und mit Deinen in Einklang; bringen.
Hundeschule Freiburg Logo Septemberhund
Hundeschule Freiburg Schulhund - Hund an Tafel Zeichnung

Der Schulhund im Einsatz

Es ist wunderschön und sofort überzeugend, wenn Du siehst, wie sich Dein Schulhund an die Seite eines Schülers oder einer Schülerin legt, der oder die seine Unterstützung gerade sehr gut gebrauchen kann.

Nicht weil Du es ihm gesagt hast oder der Schüler/die Schülerin ihn gerufen hat – er hat es einfach gespürt. Er sorgt ganz automatisch für mehr Ruhe im Unterricht – einfach weil er da ist.

So wird Dein Hund eine wertvolle Unterstützung für die Schüler*innen.

Manche Schüler*innen, die zu Beginn noch sehr vorsichtig im Umgang mit dem Schulhund waren, trauen sich im Laufe der Zeit immer mehr Nähe zuzulassen und diese auch zu genießen.

Du möchtest Deinen Hund zum Schulhund ausbilden

Du bist Pädagoge*in und möchtest Deine Hund mit in die Schule nehmen.

Gemeinsam setzen wir diese Idee in die Realität um.

Vor dem Start solltest Du mit der Schule dringend abklären, ob es erlaubt ist einen Schulhund mit in den Unterricht zu nehmen.

Schulen handhaben das durchaus sehr unterschiedlich. Ich kenne Schulen, in denen dürfen Hunde einfach mit dabei sein – auch ohne spezielle Ausbildung. In anderen Schule dürfen selbst ausgebildete Hunde nicht mit in den Unterricht. 

Doch die Zeiten sind im Wandel und manch eine Schulleitung ändert ihre Meinung im Laufe ihres Wirkens. Zu positiv sind die Erfahrungen mit Hunden die mit im Unterricht dabei sind. 

Leider ist die rechtliche Situation zum Thema Schulhund noch immer nicht wirklich geregelt. Welche Versicherung deckt einen „Vorfall“ ab? Sei es nur, wenn ein Schüler*in über den Hund „stolpert“. Das ist noch immer schwierig.

Hundeschule Freiburg Schulhund Hund in Sonne
Hundeschule Freiburg Schulhund Kinder mit Hund

Die Ausbildung zum Schulhund

Die Ausbildung Deines Hundes ist – unter fachkundiger Anleitung – eigentlich recht einfach.

Was Du benötigst ist eine entsprechende Sachkenntnis über das Verhalten Deines Hundes. Wie zeigt er Stress an, wann freut er sich eventuell zu sehr, wann ist eine Pause besser, wie lernt er sich selbständig zurückzuziehen…

Es gibt ein paar grundlegende Hörzeichen, die Dein Hund auf jeden Fall lernen muss. Er muss auf einer Decke oder in der Box bleiben können bzw. Du musst ihn dort hin schicken können. 

Und er sollte lernen, wie er in Kontakt gehen kann.

Was jedoch für mich das Wichtigste ist: Was möchtest Du, dass Dein Hund können soll und in welcher Schulform bist Du tätig. 

Ich gestalte die Ausbildung individuell, so dass wir besprechen, was Dein Hund am Ende können muss. Ist das alles erarbeitet, wird es geprüft und sowohl Du als auch Dein Hund erhalten ein Zertifikat. 

Regeln für die Schüler

Bestimmte Regeln und Rituale müssen mit den Schülern abgesprochen und auch umgesetzt werden. 

So ist für alle klar, der Hund ist ein eigenständiges Wesen mit eigenen Bedürfnissen.

Der Hund entscheidet in der Regel selbst, wie er sich verhält. Er wird nur von Dir gelenkt. Ausnahmen sind dann gegeben, wenn gezielt etwas mit dem Hund geübt werden soll. 

In der Regel lassen sich die Schüler*innen sehr gut auf die Regeln ein, da sie es toll finden, dass ein Hund Teil ihrer Klasse ist. 

Hundeschule Freiburg Schulhund Hund auf Sofa

Meine Erfahrung zum Thema Schulhund

Hundeschule Freiburg Schulhund Susanne und Doolittle

Während meiner über 10-jährigen Tätigkeit in Schulprojekten mit meinen Hunden, konnte ich sehr viel Erfahrung sammeln.

Ich habe in einem Kindergarten ein Projekt über 3 Monate durchgeführt. Dabei war ich 2x die Woche für einen Zeitraum von 2 Stunden mit meinem Hund dort. Projektteilnehmer waren ausschließlich Schulanfänger. Das Projekt wurde von zwei Erzieherinnen begleitet.

In mehreren Grundschulen habe ich Schulprojekte angeboten und auch durchgeführt. Die Teilnehmenden waren Schüler aller 4 Klassenstufen.

Zudem war ich über viele Jahre an Schulen für gehandicapte Schüler. Für diese Schüler braucht der Schulhund eine sehr viel weiter greifende Ausbildung als in den Regelschulen. 

Die Schulprojekte fanden alle im Rahmen des Angebotes der Schulprojektwerkstatt Freiburg satt. D.h. die Projekte habe ich nicht ehrenamtlich angeboten. Die Hundeschule Freiburg – Septemberhund war absolut professionell anerkannt in den Schulen

Meine Erfahrung ist durchweg positiv zu bewerten. Die Schüler waren immer sehr motiviert mit dem Hund in Kontakt zu sein und gemeinsam mit ihm zu lernen. Eine wunderbare Unterstützung also für die Schüler.

Hundeschule Freiburg Augen eines Welpen

Mein kostenloses Angebot für Dich in der Hundeschule Freiburg.

Septemberhund Newsletter

Auf Dich warten neueste Impulse zu ganz unterschiedlichen Themen rund um den Hund.

Erscheint in unregelmäßigen Abständen.

Mit wertvollen TippsAlltag mit Deinem Hund leichter machen.

Septemberhund auf YouTube

Es stehen Dir unterschiedliche Anleitungen und wertvolle Hilfestellungen per Video zur Verfügung.

Der Kanal wird laufend erweitert.

Du kannst auch Wünsche äußern, die werde ich mit aufnehmen.

Septemberhund Webinare

Hier erfährst Du grundlegendes zur Körpersprache von Hunden.

Es sind weitere Webinare in Vorbereitung.

Durch die Übungen lernst Du, wie Du das Wissen auf Deinen Hund übertragen kannst.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner